WERDE FAN AUF FACEBOOK  

   

QR-Code  

QR-Code
   

Besucherzähler  

Besucher heute:5
Besucher gestern:65
Besucher diesen Monat:1813
Besucher letzten Monat:1651
Besucher dieses Jahr:12409
Besucher gesamt:163745
höchste Besuche/Tag:393
Tag höchste Besuche:28-10-2012
höchste Besuche/Monat:7266
Monat höchste Besuche:12-2012
Daten seit:22-05-2012
   

 Banner Liveticker Landesliga 610x75

   

Sponsoring :: Definition

Details

29.04.2016

Der 1. FC Schwarzenfeld hat die Absicht, den Bereich Sponsoring gezielt zu aktivieren und sich auf diese Weise finanzielle Unterstützung zu erschließen. Dies ist gerade in einer Zeit, in der die Organisation und Administration eines Vereins immer mehr Geldmittel erfordert, dringend erforderlich. Die steigenden Kosten sollen und dürfen jedoch nicht vollumfänglich auf Dritte abgewälzt werden, dies ginge zu Lasten der Mitglieder und der Sportförderung: Es soll weiterhin für jeden Spieler - ob Jugendliche oder Erwachsene - erschwinglich bleiben, im Verein Fußball spielen zu können.

Das „Projekt Sponsoring“ positioniert die Unternehmen und Partner zusammen mit dem 1. FC Schwarzenfeld als feste (sportliche) Größe in der Marktgemeinde und weit darüber hinaus, und der Verein ist sich seiner sozialen und gesellschaftlichen Bedeutung vollauf bewusst. Ein kurzes Fazit: Der 1. FC Schwarzenfeld kann nur dann bei der Suche nach Partnern und Sponsoren erfolgreich sein, wenn das Prinzip „Leistung und Gegenleistung“ zum Tragen kommt.

 

Unser Partnerkonzept basiert auf der Basis von Nachhaltigkeit, Leistung und Gegenleistung “

 

Wer ist der 1. FC Schwarzenfeld?

Allgemeines




  Der FC Schwarzenfeld wurde im Jahr 1920 gegründet. Im Jahre 1991 erfolgte die Fusion mit dem AC Schwarzenfeld (gegründet 1972), der daraus entstandene Verein nennt sich seitdem „1. FC Schwarzenfeld“. Der Gesamtverein umfasst derzeit 11 Abteilungen mit rund 1.650 Mitgliedern und gehört damit zu den mitgliederstärksten (Sport-)Vereinen der Oberpfalz. Die Fußballabteilung weist rund 500 Mitglieder auf, davon mehr als 150 aktive Jugendfußballer von 6 - 18 Jahren. Für herausragende Verdienste im Bereich Ehrenamt und Jugendarbeit wurde der 1. FC Schwarzenfeld mit der „Silbernen Raute“ (2004 und 2006) sowie der „Goldenen Raute“ (2009), den Gütesiegeln des Bayerischen Fußballverbandes (BFV), ausgezeichnet

Was wollen wir?





  Wir fördern den Fußballsport und setzen uns vor allem für die Betreuung der Juniorenmannschaften ein. Neben den sozialen Aspekten ist es wichtig dass unsere talentierten Jugendspieler leistungsorientiert gefördert werden, um den jungen Talenten Tür und Tor auf dem Weg in die erste Mannschaft offen zu halten. Teamgeist, Mannschaftsgedanke und auch der Spaß am Sport sollen dabei nicht verloren gehen. Besonders stolz sind wir auch auf unsere Damen- und Juniorinnenteams, die sich längst als feste Größe über die Region hinaus einen Namen gemacht haben und regen Zulauf verzeichnen. Unsere zahlreichen Mitglieder, Spieler, ehrenamtliche Helfer und Fans sollen sich beim 1. FC Schwarzenfeld „wohl fühlen“ und sich auch mit dem Verein identifizieren. Dabei Fördern wir ebenso das gesellige Zusammensein und auch das Vereinsleben mit mannschaftsübergreifenden Aktivitäten.

Dachverband

  Bayerischer Fußballverband (BFV)

Mitglieder

  500, davon rund 75% männlich, 25% weiblich, ca. 40% Anteil Kinder und Jugendliche Durchschnittsalter der Aktiven (inkl. Junioren): 25 Jahre

Sportliche Ausrichtung

  Die erste und zweite Mannschaft, die Damenmannschaften sowie unsere A-, B-, C- und D-Junioren /-Juniorinnen arbeiten leistungsorientiert. Bei den anderen Jugendmannschaften wird überwiegend auf eine fundierte Ausbildung, sportliche Betätigung und Spielspaß Wert gelegt.

Vereinsgelände

  Stadion im Sportpark mit 3 Rasenplätzen und Minispielfeld (Allwetterplatz mit Kunstrasen), Tartanbahn, Leichtathletik-Einrichtungen, Mehrzweckturnhalle

Aktivitäten




 

Neben dem normalen Meisterschafts- und Ligabetrieb organisieren wir zahlreiche Events, zB. Hallensportwoche im Januar, Sommercamps der Junioren, Ausrichter div. Sommerturniere, eigenes Turnierwochenende mit Sommercups für Junioren und Freizeitmannschaften, Mini-WM (G-Junioren 2014) und Mini-EM (F-Junioren 2016), Charity- und Benefizveranstaltungen (Team Bananenflanke e.V. 2016), Torwartschule, Schiedsrichter-Ausbildungsort, Ausrichter BFV Ferien-Fußballcamp und vieles mehr.

 Zielgruppen für unsere Partner/ Sponsoren:

 
  1. FC Schwarzenfeld  
Wir kommunizieren direkt mit:Einwohner:Anlässe/ Events:

90 Junioren/ Juniorinnen

30 Trainern/ Betreuern

190 Eltern von Junioren

indirekte
Kommunikation über
Stadionheft und Vereins-
veranstaltungen im
gesamten Gebiet der
Oberpfalz und des
Marktes Schwarzenfeld
mit
über 6500 Einwohnern

über 500 Spieler/ innen, Sport-begeisterte bei der Hallensportwoche


über 150 Junioren und Eltern an Juniorenturnieren


Trainerfortbildungsmaßnahmen

 

Eine sowohl quantitativ als auch qualitativ ideale Plattform für Unternehmen, die sich in einem aktiven, gesunden und sportlichen Umfeld profilieren wollen.

Zielsetzungen:

Da sich kaum ein Alleinsponsor finden lässt, definiert der 1. FC Schwarzenfeld seine Ziele wie folgt:

Gesucht werden diverse Partner/ Sponsoren, die sich mit den Aufgaben und Zielsetzungen des 1. FC Schwarzenfeld idendifizieren können und davon profitieren möchten.

 

Möglichkeiten:

Das Sponsoring- Modell des 1. FC Schwarzenfeld sieht im Wesentlichen die folgenden Kategorien vor:

Sponsoring einer Mannschaft: Trikotwerbung, Turnierpartnerschaft etc.

Sponsoring im Sportpark: Bandenwerbung, Anzeigetafeln etc.

Sponsoring auf Werbeträgern: Stadionzeitung, Eintrittskarten, Flyer etc.

Sponsoring von Events: Partnerschaften für Juniorenturniere

Sonstige Sponsoringaktivitäten: Ballspenden, Trainingsgeräte, T-Shirts etc.

   
© 1. FC Schwarzenfeld